Sonntag, 11. März 2018

wireltern - Märzausgabe


Mit den Fotos, die ich in Zusammenarbeit mit Bea von Nika Glow für das aktuelle wireltern-Magazin machen durfte, erhielt ich Einblicke in ein für mich völlig neues Feld: Die Food-Fotografie.
Das war fototechnisch sehr spannend und gleichzeitig war es auch extrem inspirierend und interessant, Einblicke in die Welt der Rezeptentwicklung und des Foodstylings zu erhalten. Bea ist eine begnadete Food-Artistin, die ein ausgeprägtes Gespür für unglaublich stimmige Kompositionen hat; und die Menüs schmecken 1A.
Ein Besuch ihrer Seite lohnt sich
https://www.nikaglow.ch/
und auf Instagram https://www.instagram.com/nikaglow/

Vielen Dank Bea für die inspirierende Zusammenarbeit! Und euch viel Spass beim Nachkochen
J

Samstag, 3. März 2018

Im Perspektive Thurgau Magazin

 
Das Magazin der Perspektive Thurgau erscheint halbjährlich.
Seit einigen Jahren bin ich Mitglied des Redaktionsteams des Perspektive Magazins. 
Auch für die aktuelle Ausgabe konnte ich diverse Portraits beisteuern und habe sogar mal einen Text zum Thema "Warten und dem Leben im Hier und Jetzt" formuliert. http://online.fliphtml5.com/fivd/cfxm/
 


Dienstag, 2. Januar 2018

Es guets Neus

Liebe Leserinnen, liebe Leser
 
Ihnen und Ihren Lieben wünsche ich im neuen Jahr viele bezaubernde Momente.
Vielen Dank für Ihre Treue
 
Herzlichst
 
Barbara Dudli Valmadre
 


 
Fotoshooting in Kooperation mit Roger Pfister von www.rpfister.blogspot.com

Sonntag, 29. Oktober 2017

Noel - 5 Tage



 
Und jedes Mal ist es wieder etwas ganz Besonderes, die kleinen Menschlein so kurz nach ihrer Geburt ablichten zu dürfen. Und zusätzlich ganz besonders ist es, wenn da noch grosse Geschwister sind :-)

Donnerstag, 7. September 2017

DIY: Selbstsgenähte Bettwäsche

Heute gibt es mal wieder einen Beitrag zum Thema Nähen.
Aus den wunderschönen Stoffen von Jolijou http://www.jolijou.com/ habe ich Bettwäsche für unsere Tochter genäht. Das habe ich ohne Schnittmuster gemacht sondern mich an einem Duvetanzug orientiert und bei den Kissen direkt an den jeweiligen Kissen. Den Abschluss unten (siehe Bild 2) habe ich mit Druckknöpfen gemacht. Das ging alles erstaunlich einfach und wir erfreuen uns nun im Alltag an den tollen Stoffen, die einfach gute Stimmung machen.
 
 



Doppeltes Glück




Sonntag, 25. Juni 2017

In freudiger Erwartung

Und das Warten auf die Ankunft eines neuen Erdenbürgers ist immer wieder etwas ganz Besonderes..